• Elisabeth

Reconnective Healing/Analyse

Warum ich nach einer Reconnective Healing Sitzung nicht analysiere? Weil es nicht um meine Wahrnehmung geht. Weil ich mich mit dem Klienten außerhalb von Raum und Zeit befinde. Weil nicht auf der horizontalen Linie der Zeit, sondern in multidimensionalem Sein Erkennen stattfindet. Weil "es" sich mit dem Verstand nicht erfassen lässt und wir auch nicht umfassen müssen. Weil es mich als Person nicht braucht, damit Heilung im Sinne von Ganzheit geschehen darf. Weil wir nicht mehr an Problemen und Begrenzungen arbeiten! Weil ich nicht an einer Bindung von Klienten interessiert bin. Weil sich im radikalen Anhalten, das Licht des BewusstSeins offenbart.

0 Ansichten
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon