• Elisabeth

Sei das was du bist!

Mein Tag heute. Nach längerem ein Tag ohne Termine. Scheinbar.

Ein Treffen mit einer wundervollen Frau, die ich über Reconnection kennenlernen durfte.

Wir treffen uns zum Brunch im Museumsquatier.

Und wir teilen unsere Erfahrungen der letzten Wochen. Es waren Wochen, in denen es mitunter sehr ruckelte und so haben wir alles ehrlich auf den Tisch gelegt. Genau so, wie es bei uns eben zum Vorschein kam.

Und dann ein Telefonanruf.

Schrecken.

Ich habe doch zum ersten Mal auf einen Termin vergessen.

Und plötzlich war ich ganz im Hier und Jetzt und alles umfassend.

Hab ehrlich zum Ausdruck gebracht, dass ich wirklich vergessen habe und es mir unendlich leid tut.

Jede(r) der mich kennt weiss, wie gerne ich Reconnective Healing ausübe.

Es ist einfach zu meinem Leben geworden.

Alles auf dem Tisch.

Ungereimtheiten der letzten Wochen und gleichzeitig ein vergessener Termin. Und Dankbarkeit für ein sehr ehrliches, offenes und friedlich endendes, weil ehrliches Telefongespräch.

Und dann war da Ruhe.

Umfassende Stille.

Nichts musste verändert werden.

Staunen, wie viel Schönheit darin liegt, sich wahrhaftig zu zeigen.

M. und ich nehmen uns an den Händen und blicken wortlos in unsere Augen.

Und erkennen, dass Liebe Stille Verbundenheit immer hier ist, selbst in Phasen scheinbaren Chaos.

Von all den Geschichten, die wir vor uns ausgebreitet haben, blieb letztendlich wenig übrig.

Wir sind alle bereits das Eine.

Und es spielt auf uns in perfekten Tönen auch wenn es manchmal disharmonisch klingen mag.

Sei einfach das, was du bist und Liebe ordnet alles neu.

0 Ansichten
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon